Zischup - Eine Klasse und ihr Zeitungsprojekt

Wir, die Klasse 8d, haben dieses Schuljahr im Rahmen des Deutschunterrichts bei Herrn Weidemann am Zischup-Projekt der Badischen Zeitung teilgenommen.

Bei unserem Projekt konnten wir auf vielfältige Weise das Medium Zeitung kennenlernen. Täglich erhielt jeder von uns ein kostenloses Exemplar der BZ, welches nicht nur gelesen, sondern auch analysiert und in einem Dossier unter anderem zu einem Erpresserbrief zerstückelt wurde.

Wir lernten Aufbau und Stil journalistischer Textsorten kennen und haben uns auch intensiv mit dem wichtigen Thema „Fake News“ auseinandergesetzt. Während des Projektes haben wir außerdem das Pressehaus der Badischen Zeitung besucht. Zudem kam eine Redakteurin der BZ zu uns an die Schule, welche unserer Klasse die Arbeit als Redakteurin, die Entstehung einer Zeitung oder das Verfassen journalistischer Texte noch ein bisschen näherbrachte. Mithilfe unseres neu erlernten Wissens konnten wir selbst aktiv werden und unsere eigenen Artikel schreiben.

Am Ende des Projektes wurden diese dann online veröffentlicht; ausgewählte Texte aus unserer Klasse wurden sogar in einer Extrabeilage der BZ abgedruckt. Mit sage und schreibe 10 Artikeln haben wir einige Texte zu dieser Sonderausgabe beigetragen und konnten einen besonders großen Erfolg erzielen.

Marie & Klara, 8d