Sommerkonzert- Freitag, 23.Juni 2017

    Cantaloupe I s land
      Finnische P o lka
                    Ma m a Mia
 Comedian Har m onists
              Mein kl e iner grüner Kaktus
                    Siste r  Act
                      Pin k  Panther
      Mission imp o ssible
           Wochene n d und Sonnenschein
                     Wal z er No.2
                       Fir e fly
            La vie pa r isienne
                  Time  t o say Goodbye

Sommerzeit!- Konzertzeit!

Und sommerlich sind die Temperaturen in Freiburg zur Zeit- ohne Frage. Trotzdem haben viele sich nicht davor gescheut trotz schweißtreibender Temperaturen das diesjährige Sommerkonzert am St.Ursula zu besuchen. Die Aula war bis auf den letzten Platz besetzt. Es war ein Konzert der besonderen Art. Auf der einen Seite war es das letzte Sommerkonzert in der „alten“ Aula, auf der anderen Seite erlebte die Schulgemeinschaft einmal mehr ein Konzert der Superlative.

Wenn die MusikerInnen Groß und Klein am St.Ursula ein gemeinsames Projekt starten, dann erleben deren Besucher ein wahres Feuerwerk an Klängen. Wie viel Mühe und Energie, Kreativität, Geduld und Begeisterung von Seiten der MusikerInnen in ein solches Großprojekt gesteckt wird, lässt sich nur erahnen. Und musikalische Abende an unserer Schule sind ein ganz besonderer Leckerbissen für die Ohren und die Seele, lassen sie jeden doch sehr schnell den Stress und die Sorgen des Alltags vergessen und entführen einen in die verschiedensten musikalischen Epochen mit deren ganz eigenen Klängen und Rhythmen. Alle musikalischen Gruppierungen unserer Schule, angefangen vom Unterstufenchor und Unterstufenorchester, über die „Swing Sisters“, den Eltern-LehrerInnen- und Schülerinnenchor bis hin zu den „Ursula Symphonics“ gaben einen Einblick in ihre musikalisches Können, verzauberten den Zuhörer mit ihren Klängen und schenkten den Konzertbesuchern einen unvergesslich schönen Abend auf spielerisch höchstem Niveau. Viel zu schnell verging dieser Abend.

Und dann hieß es am Ende „Time to say Goodbye“- aber nicht nur für die Konzertbesucher, die einmal mehr ein Konzert der Superlative genießen durften, sondern vor allem für unsere Aula, mit deren Abriß in diesem Jahr begonnen wird. Über viele Jahre hinweg war sie das Zentrum des schulischen Lebens. In ihr wurden viele schöne Feste gefeiert, unzählige Theaterstücke und Musicals zur Aufführung gebracht; in ihr fanden für Generationen von Schülerinnen die Abiturfestakte und Abibälle statt, und in ihr erlebten wir die schönsten Konzerte. Nun wird an ihrer Stelle eine neue Aula gebaut, in der wir in sehr ansprechender Atmosphäre nach einer Phase des Übergangs neue und sicherlich unvergesslich schöne Konzerte und schulische Feste feiern werden.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Mitwirkenden des Konzerts vor und hinter der Bühne für dieses musikalische Highlight des Jahres bedanken. Unserer besonderer Dank gilt hierbei den KollegInnen der Musikfachschaft: Frau Zschocke, Herrn Bührle, Herrn Ratzel, Frau Skala, Frau Naab, Frau Sachs, Herrn Berndt, Herrn Schätzle und Herrn Roth, die durch ihr herausragendes Engagement diesen Abend erst möglich gemacht haben.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Sommerkonzert, wo immer es auch zur Aufführung kommen wird. Eins ist mit Sicherheit schon jetzt gewiss: es ist ein Termin, auf den wir uns freuen dürfen!

Vielen Dank!

Hier sehen Sie Bilder, die während des Sommerkonzertes entstanden sind.