Ochsenhausen Probentage 28. - 30. 01. 2013

Och jungfrun hon går i ringen

Diesen Zungenbrecher und noch viele mehr übten wir während der diesjährigen Probentage in Ochsenhausen ein. 

Habt ihr eigentlich eine Ahnung was das bedeuten könnte? Wahrscheinlich nicht oder vielleicht 

- wenig - ein wenig - ?

So ging es uns anfangs auch, doch nach den ersten Proben verstanden wir immerhin

- bisschen - ein bisschen - ! 

Viel zu schnell vergingen die 3 Probentage und Herr Ratzel hatte es wieder einmal geschafft uns mit seinem italienischen Charme und seiner Vorliebe für die Farbe Blau zu begeistern. 

Nun verstanden wir schon fast

- alles - !

Aber letztendlich hatten wir dann doch von "Peer Gynts Propheten" 

- genug - !

Deshalb war der Geräuschpegel oftmals auch höher als es für Herr Ratzels Ohren genehm war. Aber wer unseren Chorleiter so gut kennt wie wir weiß, dass er unsere Zwischengespräche und endlosen Tratschereien liebt, denn von so etwas bekommt er 

- nie genug - !

Auch dieses Jahr war Ochsenhausen wieder eine unterhaltsame und effektive Abwechslung zum Schulalltag und wir möchten uns bei allen Beteiligten bedanken.