Jugend forscht 2019

Mit ihrem "IndoorFeinstaubProjekt" hat Antonia Münchenbach (K2) nicht nur einen 1. Preis erhalten, sondern auch einen Sonderpreis gewonnen, welcher ihr die Teilnahme an der Abschlussveranstaltung der Nobelpreisträgertagung 2019 ermöglicht.

Wir gratulieren Antonia ganz herzlich zu diesem außergewöhnlichen Erfolg und wünschen ihr noch viele weitere, wertvolle Erkenntnisse in der Zukunft.

Für den Bundesentscheid in Chemnitz, an welchem Antonia im Mai teilnehmen wird, drücken wir die Daumen und wünschen ihr ganz viel Erfolg.