Der 7. Schreibwettbewerb „Schreibfieber“

zum Thema „Helden“

„Helden“ hieß das Thema des diesjährigen und bereits siebten Schreibwettbewerbs am St. Ursula Gymnasium. Die Jury freute sich über mehr als 70 Erzählungen, Gedichte und Kurzgeschichten. Unter den  „Helden“ waren Feuerwehrmänner, Kriegshelden, aber auch Eltern und Geschwister, einfach ganz normale Menschen, die ihren Alltag heldenhaft meistern oder in einer bestimmten Situation zu Helden werden.  Das Thema wurde originell und ausgesprochen vielfältig sowie sprachlich versiert von den Schülerinnen umgesetzt. So zeigt sich in jedem Text auch ein Stück Persönlichkeit der einzelnen Autorin – auf ihre ganz eigene Art und Weise.

Wir haben sehr viel Freude und Überraschungen beim Lesen der gelungenen und interessanten Texte erfahren und bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen.  „Schreibfieber“ 2015 leuchtet am Horizont – und wir freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Schreibwettbewerb!

Doris Freudig und Pascal Emrich