Sponsorenlauf am 08.06.2015

Am 08.06.2015 haben die Schülerinnen der 10. und 11. Klasse des St. Ursula Gymnasiums sich bei einem Sponsorenlauf der Schule außerordentlich sportlich betätigt. Dabei sammelten wir Spenden für das Indien- und Bangladeschprojekt, sowie Hilfsgelder für den Essenstreff Freiburg.

Wir, Jule Bauer (K1), Carolin Kalb (K1) und Alicia Dimroth (K1) haben uns mit Hilfe von Frau Müller an die Aufgabe gewagt, die Organisation dieses Laufs zu übernehmen.

Wir waren positiv überrascht, mit welchem Eifer die Schülerinnen ihre Runden gelaufen sind, davon ließen sich sogar ein paar Lehrer anstecken. Von 8:15 Uhr bis 13:00 Uhr liefen wir im Seeparkstadium unsere Runden, manche sogar einen Halbmarathon oder mehr.

Glücklicherweise waren die Umstände ideal: es gab genug Zeit für Verschnaufpausen und Essen, Trinken, gutes Wetter und die richtige Musik sorgten für eine gute Stimmung.

Mit diesem Engagement ist es uns gelungen, mehr als 4300 € zu sammeln, welche wir für den guten Zweck verwenden konnten. Dafür bedanken wir uns noch einmal herzlich, es hat uns viel Spaß gemacht!