Zwei Tage "IT-erleben" am St. Ursula

Am 23. und 24. Mai waren die Experten von "Erlebe IT" zu Gast am St.-Ursula-Gymnasium, um Mädchen für die Computerwelt zu interessieren.

Dabei war für alle was dabei. Schülerinnen der fünften und sechsten Klasse entwickelten im Workshop "Scratch" eigene Computerspiele mit selbstgebauten Cursern, Schülerinnen der Mittelstufe schufen eigene Apps für das Smartphone und die Oberstufe konnte die Programmiersprache Python kennenlernen. Selbst eine Lehrerfortbildung wurde angeboten zum Thema Smartphones im Unterricht.

Ermöglicht wurden die IT-Tage von unserer Bundestagsabgeordneten Kerstin Andreae, die zum Abschluss selbst an die Schule kam und den Austausch mit den Workshopteilnehmerinnen suchte.

Eine prima Erfahrung für alle Teilnehmerinnen.