St. Ursula-Tag 2017

Am Freitag, den 20. Oktober fand der alljährige Ursula-Tag statt. Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 wanderten die Schülerinnen aller Klassenstufen mit ihren LehrerInnen auf den Giersberg in Kirchzarten. Unter dem Motto "Luther. Was geht?" feierten sie eine Andacht, nachdem alle Klassen und Kurse ihre Pilgerwanderung von verschiedenen Startpunkten beendet hatten.

Vom Gipfel aus genoss die versammelte Menge die Sonne und den Herbstwind, der die bunten Blätter auf eine atemberaubende Art verwirbelte. Untermalt wurde der im Freien stattfindende Gottesdienst von Musik und dem Gesang der Schülerinnen.

Nach der Andacht, die sehr unter die Haut ging und zum Nachdenken anregte, teilten sich die Wege der Schülerinnen und der LehrerInnen langsam auf. Die Klassen 5 und 6 wurden von Bussen abeholt; der Rest ab der 7. Klasse fuhr mit dem Zug ab Kirchzarten zurück nach Freiburg.