Abriss der Aula

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen,

die Bilder vom Abriss der Aula verdeutlichen, dass nun wirklich praktisch nur noch der Rohbau der alten Aula steht. Der Abbruch dieses Rohbaus beginnt in der nächsten Woche, also ab dem 13. November.  Die großen Abrissbagger brechen unsere Aula von der Bismarckallee her ab und arbeiten sich zu unserem Schulhof vor. Je näher die Abrissbagger zu unserem Schulhof kommen, desto lauter wird es für uns.

Wir rechnen beim Abbruch direkt an unserem Schulhof mit relativ starken Lärmbelästigungen. Mit unseren gut isolierenden Fenstern und Stoßlüften während der Unterrichtszeit werden wir das aber meistern. Sicherlich ist es auch interessant, den Abbruch aus sicherer Entfernung zu beobachten. Wenn die Aula dann abgebrochen ist, wird unser Schulhof für die nächsten Wochen wieder etwas größer, da der Bauzaun zurück zur Gebäudekante der alten Aula wandert.

Wir bitten um Verständnis für die Erschwernisse in den kommenden Wochen und stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Sumbert

 

Anbei finden Sie Bilder, die unmittelbar vor dem Abriss der Aula entstanden sind.

Mehr Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.