Elternabende – kompetent und interessant gestalten

Elternvertreter*in - Rechte, Pflichten, Zuständigkeiten

Zu den Aufgaben des Elternvertreters gehört unter anderem die Organisation und Durchführung des Klassenpflegschaftsabends. In dieser Schulung wird das dafür nötige Handwerkszeug vermittelt.

Themen des Seminars:

  • Wie können Klassenpflegschaftsabende motivierend gestaltet werden?
  • Wie kann eine konstruktive Zusammenarbeit mit Lehrern und Schule gefestigt werden?
  • Wie können weitere Eltern für eine Mitarbeit gewonnen und eingebunden werden?
  • Welche Rechte und Zuständigkeiten umfasst das Amt des Elternvertreters?

Antworten auf diese Fragen werden im Rahmen des Seminars gegeben und gemeinsam deren Umsetzung erarbeitet. Erfahrungen und Fragen der Teilnehmer fließen dabei mit ein. Das Seminar richtet sich an Elternvertreter und deren Stellvertreter jeder Schulart. Eltern, die sich vorstellen können, sich zum Elternvertreter wählen zu lassen und sich vorab informieren möchten, sind  herzlich willkommen.

Termin in Offenburg:

Dienstag, 22. Januar 2019 9:30 – 16:30 Uhr, Weingartenstr. 34, Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Raum 201

Teilnahmebeitrag: 10,00€

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:

Weitere Informationen:  www.elternstiftung.de („Elternvertreter/Programmangebot“)