Kommunikation und Umgang mit Konflikten

Seminar für Elternvertreter

Die Gemeinnützige Elternstiftung Baden-Württemberg lädt alle engagierten Elternvertreter*innnen mit Grundkenntnissen in der schulischen Elternarbeit ganz herzlich zur Fortbildung zur Kommunikation und zum Umgang mit Konflikten ein.

Die Teilnehmer*innen sollten bereits über die grundlegenden Rechte und Pflichten des Amtes informiert sein. In diesem Seminar vermitteln erfahrene Trainer den Elternvertretern Kenntnisse und Fähigkeiten, die ihnen die Zusammenarbeit mit Schulleitung, Kollegium und Elternschaft erleichtern.

Sie profitieren von diesem Seminar noch mehr, wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Stellvertreter und/oder anderen Elternvertretern Ihrer Schule teilnehmen.

Folgende Themen werden in Theorie und Praxis erarbeitet:

  • Rollenverständnis als Elternvertreter*in / Auftragsklärung
  • Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung
  • Konstruktiver Umgang mit Problemen und Konflikten

Termine in Freiburg: Margarete Ruckmich Haus, Charlottenburger Str. 18

Freitag, 22. Februar 2019 09:00 – 16:30 Uhr

Samstag, 23. Februar 2019 13:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:

Weitere Informationen: www.elternstiftung.de („Elternvertreter/Programmangebot“)