Physik

Es lohnt sich, sich auf physikalische Fragestellungen einzulassen, nicht nur im Hinblick auf die Möglichkeit, Alltagsphänomene besser verstehen und erklären zu können, sondern auch in Bezug auf eine spätere Berufswahl mit naturwissenschaftlich-technischer Ausrichtung. 

Wir legen großen Wert darauf, unseren Schülerinnen einen Zugang zu physikalischem Denken zu ermöglichen, der einerseits Freude am praktischen Arbeiten vermittelt und andererseits Neugier beim Erarbeiten von Fachwissen weckt.

Physik wird für die Klassen 7 bis 10 als zweistündiges Fach unterrichtet. Die Jahrgangsstufe 11/12 hat die Möglichkeit, Physik vertieft zu belegen. Seit dem Schuljahr 2004/2005 bieten wir regelmäßig jedes Jahr vierstündige Physikkurse für die Oberstufe an. In zunehmendem Maße entscheiden sich Schülerinnen unserer Schule für einen solchen vierstündigen Physikkurs und trauen sich auch zu, Physik im Abitur als schriftliches Prüfungsfach zu wählen.